Im Dschungel tobt der Bär: Der amerikanische Jäger Harrison will den kleinen Mowgli einfangen, um ihn anschließend an einen Zirkus zu verkaufen. Derweil trachtet Mowglis Onkel dem Jungen gar nach dem Leben. Doch die tierischen Freunde stehen Mowgli hilfreich zur Seite...

Nach dem gleichnamigen Kipling-Klassiker entstand ein kleiner, aber trotzdem feiner Kinderfilm. Der Regisseur besitzt sogar einen akademischen Grad in Zoologie und filmte bereits mehrere Tier-Dokumentationen, bevor er sich seit 1987 auch als Spielfilmregisseur versucht. Darsteller Bill Campbell, der hier im Auftrag des Zirkusdirektors Barnum kuriose Tiere sammeln soll, ist vor allem durch seine Hauptrolle in der Comic-Verfilmung "Rocketeer" bekannt geworden.