Loser Fabo zieht durch die Nacht, ziellos und wie so oft betrunken und ein bisschen böse. Fabo weiß, was er will: sich mit den Türstehern anlegen, die Barfrau anmachen, den Transvestiten provozieren und sogar von dem Krankenwagen will er sich überfahren lassen...

Ein schönes Nachtbild des großstädtischen Berlin mit einem ausgezeichnet aufgelegtem Hauptdarsteller.