In einem Krankenhaus müssen sich vier Männer zufällig ein Zimmer teilen. Doch Ex-Bankier Armando, Anwalt Adriano, Gemüsehändler Ciro und Lehrer Guido wollen sich die ständigen Schikanen des Personals nicht mehr gefallen lassen. Sie proben den Aufstand und wollen ein Festschmaus abhalten. Doch als das der arrogante Oberarzt erfährt, ist erst einmal Schluss mit lustig...

Mit dieser turbulenten Komödie gelang Drehbuchautor und Regisseur Vincenzo Terraciano beste Unterhaltung. Dabei zeichnet der Regisseur feine Bilder von vier unterschiedlichen Charakteren, die sich in einer Ausnahmesituation ein bisschen Lebensglück in Form eines guten Essens gönnen wollen. Die tollen Darsteller lassen auch die ein oder andere Übertreibung schnell vergessen.