Keine Frage: Tommie und Mario aus Köln-Kalk sind die dümmsten Polizisten der Republik. Da sie kurz vor ihrer Entlassung stehen, wollen sie unbedingt einen heißen Fall lösen. Der kommt prompt in Gestalt von Geißbock "Hennes", Maskottchen des 1. FC Köln. Denn der ist entführt worden und die FC-Fans Tommie und Mario wollen nun ihr Talent als Superbullen unter Beweis stellen. Das Ergebnis: eine chaotische Jagd quer durch Deutschland ...

Schon in "Voll normaaal" und "Ballermann 6 - Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens" lehrten die Dumpfbacken Tommie und Mario dem Zuschauer das Fürchten. Jetzt kommen sie noch einmal zurück, um ebenso ämlich hirnrissige Gags zu präsentieren. Tom Gerhardt hat offenbar immer noch nicht gemerkt, dass ihn eigentlich kaum noch jemand sehen mag und Hilmi Sözer vergeudet hier einmal mehr sein großes schauspielerisches Können. So sehen Filme aus, die die Welt nicht braucht.



Foto: Constantin