Auf dem Weg zu einem wichtigen Konzert bleibt die Opernsängerin Pauline Frohmuth im strömenden Regen mit ihrem Wagen am Straßenrand liegen. Sie hat aber Glück im Unglück: Der chaotische Arzt Klaus Klett bringt sie in seinem Porsche fast rechtzeitig zur Philharmonie. Nach dem gelungenen Auftritt lernt Pauline den Kulturkritiker Georg Lalinde kennen, der sie zu einer Party begleitet. Von nun an ist sie hin und her gerissen: Einerseits fasziniert sie der lebensfrohe Arzt, andererseits fühlt sie sich von Georgs Charme angezogen...