Roy (Tom Wilkinson), seit 25 Jahren verheiratet und Vater von zwei Kindern, bekommt an seinem Hochzeitstag einen Nervenzusammenbruch. Der Mittfünfziger sieht den Kollaps als Chance, seiner Familie ein Geständnis zu machen. Schon lange fühlt sich Roy im falschen Körper und wünscht sich eine Geschlechtsumwandlung. Nach dem ersten Schock versucht seine Frau Irma (Jessica Lange), ihrem Mann zu helfen.