Heftigste Regenfälle führen im Mittelwesten der USA zu einer katastrophalen Überschwemmung. Als auch noch ein Staudamm zu brechen droht, werden die Einwohner einer kleinen Stadt evakuiert. Angelockt werden dadurch natürlich einige böse Buben, die in der allgemeinen Verwirrung einen Geldtransport überfallen. Doch der junge Geldtransportfahrer Tom gibt sich nicht so leicht geschlagen. Mit der Unterstützung einer Kirchenrestauratorin gibt er dem alternden Gangster Jim und seiner Crew Saures ...

Regisseur Mikael Salomon ("The Company") mixt in diesem Werk Elemente des Katastrophenfilms und des Actionthrillers. Das Resultat ist durchaus originell und besitzt neben fesselnder Spannung viele Schauwerte, wenngleich nicht ohne die Genre üblichen Brüche in der Logik.

Foto: ARD/Degeto