Dr. Krane soll seine Frau ermordet haben. Er kann sich aber an nichts erinnern. Da wagt er ein Experiment: Mittels eines Serums kann er in das Gedächtnis seiner toten Frau eindringen. Zunächst läuft alles nach Plan, doch dann gerät der Versuch außer Kontrolle ...

Liebe, Tod, Schuld & Erlösung - die vier Bestandteile dieses Dramas um einen Mord, den mutmaßlichen Täter und den Versuch, die Tat aufzuklären. John Dahls spannender Thriller, der auf die üblichen Schock-Elemente verzichtet, aber trotzdem Gänsehaut verursacht, ist ein gelungener Psycho-Krimi. Dies auch wegen der Schauspieler wie Peter Coyote ("Bitter Moon"), Ray Liotta ("GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia") und Linda Fiorentino ("Men in Black"). Kritiker lobten außerdem die Idee, die Regisseur Dahl dem Film zugrunde legt. Der amerikanische Film-Experte Jonathan Buster: "Vielleicht habe ich irgendeinen Film übersehen, vergessen oder verdrängt. Aber anders als bei den meisten Krimis - dort ist zumindest eine der Grundideen gestohlen -ist mir bei Unforgettable da nichts aufgefallen."