Fuckhead ist der typische Verlierer. In den USA der 70er Jahre gerät er von einem Unglück ins nächste. Doch trotz zahlreicher Katastrophen - etwa der Drogentod seiner Freundin kommt Fuckhead - immer wieder auf die Beine...

Alison Maclean legte bei diesem Werk viel Wert auf authentische Bilder. Leider wurde darüber wohl etwas der Erzählfluss außer acht gelassen. Denn in diesem Konglomerat aus Kurzgeschichten von Denis Johnson schleichen sich sehr viele Längen ein. Ansonsten bietet der Streifen recht bizarre Unterhaltung jenseits der üblichen Hollywood-Konventionen.