Am Gendarmenmarkt herrschen Hektik und Fassungslosigkeit: Heckenschützen haben den geheimen und unauthorisierten Einsatz des KDD mit einem Blutbad beendet. Leo Falckenstein ist verletzt, der LKA-Beamte Sallek, Kronzeuge des Bestechungsskandals innerhalb der Berliner Polizeibehörde, ist tot. Stieglitz, der Einzige, der weiß, wer der Drahtzieher des Anschlags ist, liegt im Koma...

Auch dieser Pilotfilm zur zweiten Staffel der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten KDD - Kriminaldauerdienst: Auf schmalem Grat besticht durch die enorm hohe Authentizität und die stark aufspielende Darstellerriege. Dieses Mal führte Edward Berger Regie, der bereits mit Filmen wie "Schimanski - Kinder der Hölle", "Windland" und "Tatort - Das letzte Rennen" zeigte, dass er Spezialist für spannende Krimi-Unterhaltung ist. Sein Ko-Autor Oliver Hein schrieb zuvor auch einige Episoden für die erfolgreiche Krimi-Reihe "Abschnitt 40".