Anfang der 80er Jahre geht es mit der Disco-Zeit langsam aber sicher zu Ende. Eine Gruppe von jungen Berufsanfängern lebt aber das Disco-Gefühl zwischen Job-Problemen, Beziehungsreigen und Disco-Besuchen immer noch aus...

Mit viel Liebe zum Detail - jedem ist schnell klar, dass es hier auch um das Ende der legendären New Yorker Disco "Studio 54" geht - taucht Whit Stillman nach seinen Filmen "Metropolitan" und "Barcelona" auch diesmal wieder mit nostalgischen Bildern in die 80er, zeigt lebensnahe Charaktere, deren Gespräche aber leider oft in nicht enden wollenden Labereien ausarten. Würde der Regisseur mehr auf sein Timing achten, ihm wäre vielleicht ein wahres Meisterwerk gelungen.