Im schottischen Glasgow kommen die Geschwister Thomas, Michael, Sheila und John nach längerer Zeit wieder zusammen. Sie müssen sich um die Beerdigung ihrer Mutter kümmern. Nach einer Schlägerei will John seinen verletzten Bruder Michael rächen...

Das Regiedebüt von Schauspieler Peter Mullan ("Mein Name ist Joe") schildert gekonnt zwischen Witz und Tragik 24 Stunden aus dem Leben der vier Geschwister. Mullan achtet besonders auf viel Lokalkolorit und auf die mitunter grotesken Beziehungen der Geschwister untereinander.