Serienheldin Lizzie McGuire unternimmt in ihrem ersten Filmabenteuer mit ihrer Schul-Klasse eine Reise nach Italien. Doch dort wird Lizzie prompt mit einer Popsängerin verwechselt. Das sorgt natürlich für einige Turbulenzen ...

Dies ist reines Fanfutter für Teenies, die die verdummende, weil völlig unrealistische Disney-Serie "Lizzie McGuire" mögen. Idiotische Gags auf tiefstem Niveau, hampelnde Teenager, schlappe Tricks - wie in der Serie werden auch hier die Gedanken in Tricksequenzen dargestellt - und uncharmante Teenie-Darsteller sorgen für ein wahres Ärgernis.

Foto: Disney