Fahrradkurier Wilee gilt in New York als einer der besten seines Fachs. Täglich umgeht er in rasendem Tempo Staus, falsch fahrende Autos, geöffnete Fahrzeugtüren und unachtsame Fußgänger. Sein Gefährt: ein superleichtes Fixie, jenes Fahrrad mit nur einem Gang und ohne Bremse. Kein Wunder also, dass jemand, der ein solchen Rad fährt, meist mehrere Schrauben locker hat. Denn man riskiert täglich sein Leben. Als Wilee dann ein Tages kurz vor Feierabend eine anscheinend normale Lieferung ausfahren soll, ahnt er noch nicht, dass der Auftrag tatsächlich eine Fahrt auf Leben und Tod werden will. Denn plötzlich wird er von Unbekannten gnadenlos gejagt ...

Dank eines erneut stark aufspielenden Joseph Gordon-Levitt und tollen Bildern von New York gelang Drehbuchautorenlegende und Gelegenheits-Regisseur David Koepp ("Wen die Geister lieben", Panic Room", "Spider-Man", "Mission Impossible") eine atemberaubende Hetzjagd durch die Straßen von Manhattan. Da stört es auch wenig, dass das Gezeigte erstaunlich oft jeglicher Logik entbehrt.



Foto: Sony