Es gibt kaum eine Erfolgsserie, in der Hauptdarstellerin Peyton List nicht bereits mitgespielt hat. Neben der Kultserie "Sex and the City" (2000) mit Sarah Jessica Parker war die hübsche US-Amerikanerin in zahlreichen Krimiserien wie "Law & Order: Special Victims Unit" (2001), "CSI: Miami" (2005), "CSI: NY" (2005), "One Tree Hill" (2006) und "Monk" (2009) zu sehen. Bösewicht-Darsteller Tony Curran hat in seiner rund zwanzigjährigen Schauspielkarriere bereits mit den ganz großen Hollywood-Stars gearbeitet. So spielte er unter anderem mit Antonio Banderas in "Der 13te Krieger" (1999), mit Russell Crowe in "Gladiator" (2000) sowie an der Seite von Ben Affleck und Josh Hartnett im oscarprämierten Kriegsfilm "Pearl Harbor" (2001).