Aus heiterem Himmel wird das glückliche Leben des britischen Farbenherstellers Perry (Linus Roache, Foto, mit Victoria Hill) zerstört: Ausgerechnet seine seine Frau wird von einem Kühlschrank, der aus einem Flugzeug fiel, getötet. Da er fortan im häufiger seltsame Vorkommnisse in seiner direkten Umgebung beobachtet, glaubt er ein Unglücksbringer zu sein. Im Bingo-Spiel gewinnt er zufällig eine Busreise durch Australien. Doch dies ist erst der Beginn eines überaus skurrilen Reigens ...

John Polson gelang mit seinem Regie-Debüt eine deftige und überaus witzige und schräge Farce, die beweist, dass auch in down under imposante Filme gemacht werden. Hier wechseln sich Dramatik, schwarzer Humor, zarte Liebesbande und sogar Splatter-Szenen in schneller Folge ab. Eine faszinierende, absurde Geschichte!  

Foto: Alpha Medienkontor