Geschäftsmann Charlie hat alles erreicht, was er sich je erträumt hat: viel Geld und eine attraktive Frau. Jetzt erfährt er, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Grund genug, die Treue seiner lieben Gattin und Alleinerbin zu testen. Er engagiert den Jurastudenten Jimmy, der seine ganzen Verführungskünste aufbieten soll ...

Der Australier Bill Bennett ("Kiss or Kill", "Gestohlene Herzen") lieferte zu diesem Erotikthriller nicht nur das Drehbuch, er inszenierte den Streifen gleich selbst. Nicht immer überraschend, aber dank der guten Darsteller unterhaltsam. Reynolds und Burrows standen übrigens 2001 auch in Mike Figgis' Komödie "Hotel" gemeinsam vor der Kamera.

Foto: ZDF/Erin Wile