In den Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs sind die Desperados Joe, Tuco und der Berufskiller Setenza in wechselnden Bündnissen hinter einer geklauten Regimentskasse her. Der sagenhafte Goldschatz im Wert von 200000 Dollar soll auf einem Friedhof verscharrt sein...

Nach dem Erfolg von "Für eine Handvoll Dollar" und "Für ein paar Dollar mehr" ist auch Sergio Leones dritter Teil der "Dollar"- oder "Paella"-Trilogie ein Film, den man gar nicht oft genug sehen kann. Tolle Darsteller, eine ausgefeilte, zynische Dramaturgie zwischen Härte und Humor, brillante Kameraarbeit und perfekte Musik: was will man mehr! Außerdem wird hier die komplette und nicht die seinerzeit um 40 Minuten geschnittene TV-Fassung gezeigt.

Foto: ARD/Degeto