30.03.2020 Buchtipps

Bald kommt ein Geschwisterchen

Die kritischen ersten zwölf Wochen sind überstanden, der Bauch wächst und wird mit der Zeit immer sichtbarer: Bald kommt der Zeitpunkt, an dem die Schwangerschaft nicht mehr zu verbergen ist. Und damit auch der Moment, dem oder den bereits in der Familie lebenden Kind(ern) vom Baby zu berichten. Ist das erste Kind noch jung, kann ein Bilderbuch helfen, es auf die neue Familiensituation vorzubereiten.

Der Verlag Ravensburger hat dazu gleich zwei Titel im Angebot. Für die noch jungen künftigen großen Brüder und Schwestern eignet sich "Wir sind jetzt vier!" aus Produktwelt ministeps gut, das Bilderbuch mit kurzen Texten wird für Kinder ab 24 Monaten empfohlen. Protagonist ist der kleine Moritz, der bald ein Geschwisterchen haben wird. Er begleitet seine Mutter und seinen Vater zum Ultraschall und lernt, dass die Mutter mit dem dicken Babybauch nicht mehr so beweglich ist. Als die kleine Schwester Marlene dann auf der Welt ist, muss Moritz erkennen, dass sie noch nicht mit ihm spielen kann und im Gegenteil viel Aufmerksamkeit von den Eltern bekommt, die deshalb anfangs nicht mehr so viel Zeit für ihn haben. Als Lösung für ein harmonisches Miteinander wird aufgezeigt, wie Moritz seine Eltern bei der Babypflege unterstützen kann.

Das Buch begibt sich vor allem in die Perspektive des Kindes. Was ändert sich durch die Schwangerschaft und das neue Familienmitglied? Und wie kann mit frustrierenden Situationen umgegangen werden, wenn etwa die Mutter sich häufig um das weinende Baby kümmern muss und die gemeinsame Zeit mit dem älteren Kind darunter leidet? Darauf gibt es einige einfache Antworten, die auch die Kleinen schon nachvollziehen können.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.
  • Wir sind jetzt vier!; Illustration: Susanne Szesny / Text: Sabine Cuno
  • ISBN: 978-3-473-31581-9; EAN: 9783473315819; Ravensburger ministeps

Ist das Kind schon älter oder hat mehr Fragen, ist das Buch "Unser Baby" aus der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" für die Zielgruppe zwischen zwei und vier Jahren eine gute Wahl. Hier geht es grundsätzlicher um die Frage, wie ein Baby im Bauch wächst, was es dort erlebt und wie es geboren wird. Damit es für die Kinder noch spannender ist, gibt es verschiedene Klappen, hinter denen weitere Informationen verborgen sind. Die Frage, wie das Baby eigentlich in den Bauch gekommen ist, wird allerdings ausgeklammert. Die erste Zeit als großer Bruder und große Schwester wird ebenfalls thematisiert, allerdings weniger subjektiv als bei "Wir sind jetzt vier!". Die Leser lernen, was ein Baby schon kann, was ihm gefällt und wie sich das Leben verändert, wenn es nun mehrere Kinder in der Familie gibt. Insgesamt steht die Information der jungen Leser im Mittelpunkt. 

  • Unser Baby; Illustration: Clara Suetens / Konzeption/Text: Angela Weinhold
  • ISBN: 978-3-473-32741-6; EAN: 9783473327416
  • Ravensburger Reihe: Wieso? Weshalb? Warum? junior; Reihennummer: 12

Übrigens: Eine Vielzahl weiterer Bücher finden Sie auch bei uns im Online-Shop unter www.prisma-shopping.de.


Quelle: arr

Das könnte Sie auch interessieren