"Adent, Advent … Mehr muss ich an dieser Stelle nicht schreiben, sicher texten Sie jetzt selbst weiter. Vielleicht kommt Ihnen auch ein anderes zur Jahreszeit passendes Gedicht in den Sinn. Denn traditionell gehört die Lyrik im Advent dazu: in den Kindergärten und Schulen, auf den Weihnachtsmärkten, auf Advents- und Weihnachtsfeiern und natürlich auch zu Hause.

Und an den Festtagen selbst? In vier Wochen ist Weihnachten. In vielen Familien gehört ein traditionelles Gedicht vor allem an Heiligabend zum festen Ablauf. Aber welches? Ich möchte es gerne von Ihnen wissen. Was tragen Sie an Heiligabend vor? Welches ist Ihr liebstes Weihnachtsgedicht? Schreiben Sie mir! Dafür können Sie einfach unser Kontaktformular nutzen, welches Sie hier finden. In unserer Weihnachtsausgabe drucken wir eine Auswahl Ihrer Lieblings-Weihnachtsgedichte ab.