Ihre Rückmeldungen, liebe Leserinnen und Leser, sind teilweise überwältigend.

Immer dann, wenn wir Sie bitten, sich einzubringen, erreichen uns viele Anrufe, E-Mails und auch Zuschriften per Post. Zuletzt erst im Advent, als ich Sie bat, mir Ihr liebstes Weihnachtsgedicht zu schicken. Vielen Dank dafür!

Ich persönlich habe mir deshalb für dieses Jahr vorgenommen, intensiv mit Ihnen im Gespräch zu bleiben. Auf vielen Kanälen. Bei Facebook und YouTube stelle ich Ihnen beispielsweise regelmäßig meine Lieblingsbücher vor. Vielleicht ist auch einmal ein Tipp für Sie dabei.

Und am Telefon beantworte ich gerne Ihre Fragen. Was bewegt Sie? Rufen Sie mich an! Gerne am Montag, 13. Januar 2020. Sie erreichen mich von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr unter 0800/12 34 330 (kostenlos).