Weit über drei Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Eine beeindruckende Zahl. Vor allem eine, die nachdenklich machen sollte. Pflege betrifft jeden einzelnen und das möglicherweise in vielerlei Hinsicht.

Was tun, wenn ich plötzlich vor der Aufgabe stehe, einen nahen Angehörigen zu pflegen? Oder wenn es mit der Pflege dann irgendwann nicht mehr so richtig funktioniert – sei es in der privaten Pflege oder in der stationären. Und vor allem: Wie sorge ich rechtzeitig und in ausreichendem Maß für meine eigene Pflege vor?

Fragen über Fragen. Aber wichtige. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, Ihnen in einer großen prisma- Expertenrunde die Antworten darauf zu geben. Am kommenden Mittwoch sind unsere Experten für Sie am Telefon. Wen Sie anrufen können, was Sie alles fragen können und wie einfach unsere große Telefonberatung abläuft, steht auf Seite 5.