Wie tickt der "ZDF besseresser"-Star?

Sebastian Lege: So lebt der Food-Experte

27.05.2024, 14.44 Uhr
von Annika Schmidt
Sebastian Legen: So tickt der Food-Experte privat und beruflich
Sebastian Legen: So tickt der Food-Experte privat und beruflich  Fotoquelle: ZDF

Sebastian Lege ist als sympathischer Food-Experte im TV bekannt. Mit Charme und Fachkenntnis baut der gebürtige Bremer Produkte aus der Lebensmittelindustrie nach und zeigt den Zuschauern, was wirklich in ihrem Essen steckt. Doch wer ist Sebastian Lege eigentlich? Woher hat er sein Fachwissen und was macht der Produktentwickler privat? Wir werfen einen Blick auf den Koch.

Vom Kochlehrling zum gefürchteten Food-Experten der Lebensmittelindustrie

Geboren wurde Sebastian Lege am 27. Oktober 1979 in Bremen. Seine Karriere begann mit einer Ausbildung zum Koch, die er 1994 mit 15 Jahren antrat. Nach dem Abschluss arbeitete er in verschiedenen Hotels und Restaurants. 2002 zog es Sebastian Lege dann nach Düsseldorf. Dort arbeitete er jahrelang für das Hotel Courtyard by Marriott im Medienhafen, bevor er 2009 zum Küchendirektor in einem 5-Sterne-Hotel der Nikko-Gruppe wurde.

2011 gab es berufliche Veränderungen bei Sebastian Lege. Ab da verdiente er sein Geld unter anderem als freiberuflicher Händler für Speisefisch und Fleisch mit Ausrichtung auf die Sternegastronomie. Parallel dazu begann er als Produktentwicklung für die Lebensmittelindustrie tätig zu werden. 

Start der TV-Karriere

Seit 2012 taucht Sebastian Lege immer wieder in verschiedene TV-Formaten auf. "Seit 2012 gebe ich auch gerne im TV meinen Senf dazu und stelle unter Beweis, dass in Lebensmitteln nicht immer drinsteckt, was draufsteht", erklärt der Food-Experte auf seiner Homepage. Und das mit Erfolg! Das Interesse an Leges Food-Detektivarbeit ist groß. Das Format "ZDF besseresser", in dem Sebastian Lege die Produkte der Lebensmittelindustrie auseinandernimmt, kommt bei den Zuschauern sehr gut an. 

Im sozialen Bereich ist Sebastian Lege ebenfalls aktiv. Als Botschafter unterstützt er zum Beispiel die Stiftung „It’s for Kids“. Zudem veröffentlichte das Multitalent bereits mehrere Bücher.

Das Privatleben von Sebastian Lege

Der TV-Liebling hält sein Privatleben weitgehend bedeckt. Bekannt ist, dass Sebastian Lege eine langjährige Freundin hat, mit der er in Merseburg wohnt. Der Koch ist zudem ein großer Hundefreund, zu seiner Familie gehört die englische Bulldogge Kalle. Zu seiner Mutter pflegt Sebastian Lege ein inniges Verhältnis, sein Vater starb bereits 2012. Die Wurzeln für seine Liebe zu gutem Essen sollen von seinem Vater kommen. "Meine Mutter ist für meinen Sozialerfolg zuständig", klärt Sebastian Lege auf. 

 

Das könnte Sie auch interessieren