Moderator von Stern TV war zunächst Günther Jauch, der bis zu seinem Ausscheiden im Januar 2011 insgesamt 891 Folgen des Formats moderierte. Die Moderation der Abschiedssendung von Günther Jauch am 5. Januar 2011 übernahm der Radio- und Fernsehmoderator Thorsten Schorn. Seit dem 12. Januar 2011 steht Steffen Hallaschka für Stern TV vor der Kamera. In der Vergangenheit moderierten gelegentlich auch Désirée Bethge und Amelie Fried als Vertretungen das Magazin.

Die Produktion der Live-Sendung erfolgt im Studio 6 der nobeo GmbH mit Sitz in Hürth bei Köln. Dieses bietet 150 Zuschauern Platz. Produzierendes Unternehmen ist Günther Jauchs Fernsehproduktionsgesellschaft i&u TV. Seit Januar 2016 wird das Magazin vor einer neuen Hintergrundkulisse moderiert.

Die regelmäßig in der Sendung zu hörenden Off-Stimmen stammen unter anderem von Gerd Alzen, Matthias Haase und Biggi Wanninger. Zu den Reportern von Stern TV gehören Thorsten Schorn und Hinrich Lührssen. Die Titelmusik zur Sendung stammt vom deutschem Musiker und Komponisten José Alvarez-Brill.

Stern TV ist jeden Mittwoch von 22:15 Uhr bis Mitternacht live auf RTL zu sehen. Verpasste Folgen sind für einen kurzen Zeitraum online über TV NOW kostenlos als Stream verfügbar. Nachrichten und weitere Informationen zur Sendung sind auf der offiziellen Webseite des Magazins oder auch auf der offiziellen Facebook-Seite von Stern TV zu finden.