Jenny – echt gerecht! handelt von der alleinerziehenden Jenny, die den Vater ihrer Tochter Kim auf Unterhalt für diese verklagt. Ihr Pflichtverteidiger Maximilian Mertens erscheint aufgrund einer durchzechten Nacht jedoch nicht zum vereinbarten Gerichtstermin, worauf sich Jenny in seine Kanzlei begibt, um ihn zur Rede zu stellen. Dort wird sie von der Tochter seines Chefs mit der neuen Bürohilfe verwechselt, was Jenny, die gerade ihren Job verloren hat, sehr gelegen kommt. Statt das Missverständnis aufzuklären, beginnt sie sofort mit ihrer neuen Arbeit bei "Von Bergen & Partner" und bringt auch gleich eine neue Klientin mit. Allerdings ist sie nicht immer der gleichen Meinung wie ihr Vorgesetzter, was so einiges an Turbulenzen in der Kanzlei nach sich zieht.

Darsteller und Besetzung von Jenny – echt gerecht!

Hauptdarstellerin der RTL-Serie ist die deutsche Schauspielerin Birte Hanusrichter. Zu den weiteren Darstellern der Serie gehören August Wittgenstein in der Rolle des Maximilian Mertens, Peter Benedict in der Rolle des Kanzleichefs Robert von Bergen, Isabell Polak in der Rolle dessen Tochter Agnes von Bergen, Esther Esche in der Rolle der Sekretärin Stöger-Mendel, Marc Benjamin Puch in der Rolle des Sebastian Knauber und Anna Büttner in der Rolle der Matilda. Des Weiteren sind unter anderem Isaak Dentler, Steffen Groth und Daniela Schulz Teil der Besetzung von Jenny – echt gerecht!.

Der Serienstart von Jenny – echt gerecht! ist am 3. April 2018 auf RTL erfolgt. Die TV-Ausstrahlung der Serie findet dort in Form von Doppelfolgen statt. Die weiteren Sendetermine der ersten Staffel liegen immer auf dem Dienstag ab etwa 20.15 Uhr.

Das ist der offizielle RTL-Teaser-Trailer zu Jenny – echt gerecht!: