Darsteller und Ableger

Zu den Darstellern der TV-Serie gehören Astrid M. Fünderich in der Rolle der Martina Seiffert, Peter Ketnath in der Rolle des Joachim Stoll, Yvonne Burbach in der Rolle der Selma Kirsch, Benjamin Strecker in der Rolle des Rico Sander sowie Karl Kranzkowski in der Rolle des Michael Kaiser. Unterstützt wird die Serie zudem unter anderem von Mike Zaka Sommerfeld, Eva Maria Bayerwaltes, Christian Pätzold, Anna Bullard-Werner und Michael Gaedt, die ebenfalls in der TV-Serie zu sehen sind.

Bei SOKO Stuttgart handelt es sich um einen Ableger der ZDF-Serie SOKO 5113, seit 2016 unter dem Titel SOKO München bekannt. Mit dieser und weiteren Ablegern bildet SOKO Stuttgart ein Serienuniversum. Zwischen dem 30. September und dem 4. Oktober 2013 erschien ein Special zur Sendung, in welchem fünf der SOKO-Ableger jeweils einen Teil zu einem gemeinsamen Crossover-Krimi mit dem Titel "SOKO – Der Prozess" beitrug. Der von der SOKO Stuttgart übernommene vierte Teil war am 3. Oktober 2013 im TV zu sehen.

Neue Folgen von SOKO Stuttgart werden immer donnerstags gegen 18 Uhr im ZDF ausgestrahlt.