Basierend auf der Roman-Vorlage

The Strain basiert auf der gleichnamigen Roman-Trilogie (dt. "Die Saat") des mexikanischen Regisseurs Guillermo del Toro und des US-amerikanischen Drehbuchautors Chuck Hogan. Zuvor war ein Fernsehskript des Stoffs vom TV-Sender Fox in dessen Form abgelehnt worden. Er wurde deshalb als Romanserie auf den Markt gebracht. Der erste Band der Trilogie erschien im Jahr 2009 unter dem Originaltitel "The Strain". Band 2 mit dem Titel "The Fall" folgte ein Jahr später. Der dritte Band "The Night Eternal" wurde 2011 veröffentlicht.

Bereits nach Erscheinen des ersten Bandes der Trilogie waren mehrere Film- und TV-Produzenten an einer Adaption des Stoffes für das Medium Film/Fernsehen interessiert. Mit Erscheinen des dritten Bandes konnte sich schließlich der US-amerikanische Kabelsender FX die Rechte an The Strain sichern.

Vier statt fünf Staffeln

Bislang wurden drei Staffeln von The Strain produziert. Bestanden die Staffeln 1 und 2 jeweils aus 13 Episoden, wurde deren Anzahl in der dritten Staffel auf zehn gekürzt. Aufgrund sinkender Zuschauerzahlen entschloss sich FX dazu, den Stoff der Romantrilogie in nur vier statt der ursprünglich geplanten fünf Staffeln zu erzählen.

Die Premiere der vierten und letzten Staffel soll am 16. Juli 2017 stattfinden. Sie wird in Deutschland voraussichtlich zunächst auf Sky Atlantic HD zu sehen sein. Weitere Videos zur Serie stehen zudem unter anderem auch auf der Webseite von ProSieben zur Verfügung.