Fritz Wepper und Janina Hartwig in der ARD-Serie "Um Himmels Willen".
Um Himmels Willen – Sendetermine, Staffel-Infos, neue Folgen und News
ARD/Barbara Bauriedl
Um Himmels Willen

Um Himmels Willen ist eine deutsche TV-Serie, die dienstagabends im Ersten der ARD ausgestrahlt wird. Sie handelt von den Geschehnissen rund um ein Kloster in der fiktiven niederbayerischen Mittelstadt Kaltenthal. Bürgermeister Wöller will das Kloster umbauen lassen, stößt mit seinen Plänen aber regelmäßig auf den Widerstand der Leiterinnen des Klosters. Die Erstausstrahlung der TV-Serie erfolgte am 8. Januar 2002. Im Jahr 2012 galt Um Himmels Willen mit einer Zuschauerzahl von etwa 7,1 Millionen als die meistgesehene Serie des Jahres im deutschen Fernsehen.

Bislang wurden insgesamt 19 Staffeln von Um Himmels Willen produziert. Jede Staffel der TV-Serie umfasst 13 bis 16 einzelne Episoden mit einer Länge von je etwa 50 Minuten. In den Jahren 2008, 2010, 2012 und 2014 erschien zudem je ein Weihnachtsspecial zur Serie.

Stars aus Um Himmels Willen
Fritz Wepper
Lesermeinung
Sehr beliebt: Jutta Speidel.
Jutta Speidel
Lesermeinung
Nina Hoger mit Oliver Stokowksi in "Polizeiruf 110 - Bis unter die Haut"
Nina Hoger
Lesermeinung

Aktuelle Folgen in der ARD-Mediathek

Eine Liste der bislang erschienenen Folgen ist unter anderem über die deutschsprachige Wikipedia aufrufbar. Die Sendetermine für neue Folgen fallen auf den Dienstag, wo die Sendung ab 20.15 Uhr zu sehen ist. Aktuelle Folgen der Serie sind neben weiteren Videos zudem in der Mediathek der ARD abrufbar.

In den ersten fünf Staffeln der TV-Serie übernahm Jutta Speidel die Rolle der Klosterleiterin Schwester Charlotte "Lotte" Albers. Diese wurde in der sechsten Staffel von Janina Hartwig in der Rolle der neuen Klosterleiterin, Schwester Hanna Jakobi, abgelöst. Zu den weiteren Darstellern der Serie gehören unter anderem Fritz Wepper in der Rolle des Bürgermeisters Wolfgang Wöller, Lars Weström in der Rolle des Polizeihauptmeisters Anton Meier sowie Nina Hoger in der Rolle der Ordensvorsteherin Theodora Richter.

Preise und Auszeichnungen

Die Serie gewann einige Auszeichnungen. Unter anderem erhielten Jutta Speidel und Fritz Wepper im Jahr 2006 den Bayerischen Fernsehpreis in den Kategorien "Beste Schauspielerin Serie" beziehungsweise "Bester Schauspieler Serie". 2010 gewann Um Himmels Willen bei der Verleihung des Bambis die Publikumswahl der beliebtesten Fernsehserie.

Die Idee zu Um Himmels Willen stammt vom deutschen Drehbuchautor Michael Baier, der unter anderem auch die Serien "Das Erbe der Guldenburgs" sowie "Adelheid und ihre Mörder" kreierte. Produziert wird die TV-Serie von der neuen deutschen Filmgesellschaft (ndF) für den MDR. Die Titelmusik zu Um Himmels Willen wurde vom 2012 verstorbenen deutschen Komponisten Birger-Bruno Heymann komponiert.