Im Jahr 2200 soll Captain Adams auf dem Planeten Altair 4 nach Überlebenden eines vor 20 Jahren verschollenen Raumschiffs suchen. Dort angekommen, findet er tatsächlich zwei Überlebende: Wissenschaftler Dr. Morbius lebt hier mit seiner hübschen Tochter Altaira. Schon bald nach der Landung häufen sich seltsame Vorkommnisse...

Dieser Sciencefiction-Klassiker ist eine originelle Version von Shakespeares "Der Sturm" mit für die Entstehungszeit erstaunlichen Tricks, wie etwa die Technolgie der ausgestorbenen Krell. Aus dem Zauberer Prospero machte Regisseur Wilcox den Wissenschaftler Dr. Morbius, aus seiner Tochter Miranda die im Weltall geborene Altaira und aus dem Luftgeist Ariel den massigen Vielzweck-Roboter Robby. Das Lexikon des Sciencefiction-Films schreibt dazu: "Dies ist einer der ersten Sciencefiction-Filme, der von denkenden Wesen gemacht wurde."

Foto: Warner