Der Kunsthändler Balduin Mezeray hat es auf ein ganz besonderes Werk des Künstlers Modigliani abgesehen: eine Tätowierung, die der Soldat Legrain auf seinem Rücken trägt. Der listige Mezeray versucht diesen zu überzeugen, das Tattoo zu verkaufen. Allerdings müsste ihm dazu die Haut abgezogen werden ...

In dieser turbulenten Komödie von Denys de la Patellière ("Im Reich des Kublai Khan", "Taxi nach Tobruk", "Die großen Familien") zeigt sich de Funès als fieser, geldgieriger Charakter, dem eine erstaunliche Wandlung widerfährt. Auch wenn hier nicht gerade tiefgründige Gags gezündet werden, ist dies eine überaus amüsante Klamotte.

Foto: Kinowelt