Virginia lebt zusammen mit ihrem Vater Tony, einem Hausmeister, in New York. Davon, dass sich parallel zu ihrer Wirklichkeit in einem Paralleluniversum unglaubliche Dinge ereignen, ahnt sie nichts: Eben dort, im vierten Königreich brechen Rettich, der Troll-König, und seine drei Söhne in das 'Schneewittchen-Gedächtnis-Gefängnis' ein und befreien die gefährlichste Insassin von allen, die böse Königin. Als Prinz Wendell, Enkel von Schneewittchen und Thronerbe des vierten Königreiches, seine Stiefmutter, die Königin, besuchen will, verwandelt diese ihn in einen Golden Retriever, während ihr eigener Hund in den Körper des Prinzen schlüpft. Ihren Mitgefangenen Wolf befreit sie ebenfalls. Prinz Wendell flieht, indem er durch einen alten Zauberspiegel springt und - als Hund - direkt vor der verdutzten Virginia landet, dicht gefolgt von Wolf und den Trollen. Virginia merkt schon bald, dass Prinz kein normaler Hund ist und will ihn mit nach Hause nehmen. Dort haben die Trolle bereits ihr Unwesen getrieben und so flieht Virginia mit dem verwunschenen Prinzen zu ihrer Großmutter. Doch auch dort kann Wolf sie aufspüren, und verliebt sich unsterblich in Virginia. Auf ihrer Flucht treffen Virginia und 'Hunde'-Prinz Wendell auf Virginias Vater Tony, der nach dem Troll-Chaos in seiner Wohnung auf der Flucht vor der Polizei ist. Als die Polizei sie umstellt hat, springen die drei durch den Spiegel und landen dort, wo Wendell her kam: Im Schneewittchen-Gedächtnis-Gefängnis. Wolf und die Trolle folgen ihnen zurück ins vierte Königsreich, entführen Virginia und bringen sie in das öde Troll-Königreich. Dort verlangt der Trollkönig Rettich von Virginia, in eisernen Schuhen zu tanzen, die über dem Feuer rot glühend erhitzt wurden. Dem Prinzen und Tony ergeht es nicht besser: Wendell wird im Büro des Gefängnisdirektors angebunden, während Tony mit dem Zwerg Eichel und dem Kobold Schleimgesicht in eine Zelle gesteckt wird. In ihrem Schloss vertraut die Königin ihrem Hund in Wendells Gestalt ihren Plan an: Nichts wird sie davon abhalten können, den falschen Wendell an Stelle des echten Prinzen zu krönen und das Haus Weiß für immer auszulöschen.

Abenteuer und Action, Liebe und Romantik, Magie und Zauberei - der Weihnachtsmehrteiler "Das zehnte Königreich" fasziniert durch seine märchenhafte Geschichte, beeindruckende Spezialeffekte und eine hervorragende Besetzung. Er zeigt eine spannende Reise durch neun verzauberte Königreiche, die vor Hunderten von Jahren von den großen Königinnen Schneewittchen, Aschenputtel und Rotkäppchen gegründet wurden. Doch diese Königreiche erlebten kein märchenhaftes Happy End, sie wurden von kriegerischen Trollen, Riesen und Kobolden heimgesucht und aufgeteilt. x