Das bevorzugte Jagdgebiet des Kopfgeldjägers Jonathan Corbett ist die Sierra Madre, jenes Gebirge, das die Grenze zwischen Texas und Mexiko bildet. Nachdem ein Mädchen vergewaltigt und ermordet wurde, ist Corbett entschlossen, den Täter zur Strecke zu bringen. In Verdacht gerät der mexikanische Herumtreiber Cuchillo, der sich einem Mormonentreck angeschlossen hat ...

Sergio Sollima ("Brutale Stadt"), der in Deutschland besonders durchs eine Mini-Serie "Der Tiger von Malaysia" bekannt wurde, inszenierte diesen soliden Italo-Western zwischen Gewalt und Komik. Leen Van Cleef ist hervorragend besetzt in der Rolle des Kopfgeldjägers Corbett, ebenso gelungen ist die Musik von Ennio Morricone.

Foto: arte/© 1968 Columbia