David Norris ist als Lokalpolitiker überaus erfolgreich. Als der Single zufällig der hübschen Tänzerin Elise begegnet, ist es Liebe auf den ersten Blick. Dadurch allerdings gerät sein Leben völlig aus den Fugen. Denn plötzlich treten mysteriöse Gestalten auf den Plan, die mit allen Mitteln verhindern wollen, dass David und Elise zusammenkommen. Dabei greifen sie auch zu unlauteren, übernatürlichen Mitteln. David erfährt bald, dass offenbar himmlische Mächte Großes mit ihm vorhaben und ein Leben mit Elisa diesen Plan vereiteln würde. Allerdings ist David nicht bereit, seine Liebe aufzugeben ...

Nach einer Kurzgeschichte von Philip K. Dick inszenierte George Nolfi eine aberwitzige Geschichte um Liebe und himmlische Mächte, in der der Protagonist nicht einsehen will, gleich einer Marionette gesteuert zu werden. Nolfi setzte dabei nicht nur auf charismatische Darsteller, sondern auch auf mitunter atemberaubende Effekte, so etwa die Verfolgungsjagd durch alle möglichen Türen in Manhattan.



Foto: Universal