Die Männer der Polizeieinheit von Kommissar Ballestrat beschatten um 6.00 Uhr früh ein Gebäude, in dem sie den Gewaltverbrecher Salat vermuten. Da fährt ein Auto vor - es sind Kommissar Fush und seine Leute vom Bandendezernat. Seine Polizisten haben den Ruf hart, erfolgreich und richtige Cowboys zu sein. Ballestrat will ihr Eingreifen verhindern, das seine Vorgehensweise zunichte machen würde. Es kommt zu Missverständnissen, eine erste "undichte Stelle" im Polizeiapparat zeigt sich, ein Polizist stirbt...

Ein recht harter, gut gespielter und spannend inszenierter Krimi, der mit Kritik an der Polizei - Schlägereien untereinander, Einschüchterung von Zeugen, Machtmissbrauch, Manipulation durch hohe Funktionäre, Kollision der Staatsanwaltschaft mit der Polizei sind an der Tagesordung - nicht spart, sich aber auch mit Machtstrukturen auseinandersetzt.