Die neunjährige Molly Brown (Molly Hall) ist ein aufgewecktes und tapferes Mädchen. Vor kurzem musste sie den Tod ihrer Mutter verkraften und jetzt sind auch noch ihr Vater und ihr Opa (Ran Burns) unverschuldet in Geldnot geraten. Es sieht ganz so aus, als müsste Mollys geliebtes Elternhaus verkauft werden. Die Lage ist ernst, doch als Molly das Tagebuch ihrer Mutter findet, keimt wieder Hoffnung auf: Darin ist nämlich von einem Goldschatz die Rede, der irgendwo am White River versteckt sein soll. Zusammen mit ihren Freunden, den "Flussratten" Alex (Caleb Ely), Jack (Damon Williams), Jillian (Abby MacAllister) und Hal (Alex Ruppert), baut Molly ein Floß und begibt sich auf große Schatzsuche. Die Freunde ahnen nicht, dass auch der böse Doktor Turner (Mike J. Ferruzza) von dem legendären Schatz vom White River erfahren hat. Er setzt alles daran, den Kindern bei der Suche nach den vergrabenen Goldstücken zuvorzukommen. Eine aufregende Jagd über Stromschnellen, durch finstere Wälder und unheimliche Höhlen beginnt...