Aus heiterem Himmel wird Ingenieur Bruno Davert entlassen. Anfangs ist er optimistisch, schnell wieder eine neue Stelle zu finden. Als er jedoch nach zwei Jahren immer noch arbeitslos ist, sieht er nur noch eine Möglichkeit: seine Mitbewerber nacheinander zu ermorden, um endlich wieder einen Job zu bekommen ...

Polit-Thriller-Spezialist Constantin Costa-Gavras ("Z - Anatomie eines politischen Mordes", "Verraten", "Der Stellvertreter") inszenierte mit "Der Axt", der hierzulande auch unter dem Titel "Jobkiller" zu sehen ist, eine seiner wenigen Komödien. Herausgekommen ist ein witziges Genrewerk mit vielen satirischen Seitenhieben, das besonders vom Spiel seines überzeugenden Hauptdarstellers José Garcia lebt.

Foto: arte F/Studiocanal