Nach seiner Freilassung will sich der gewalttätige Sexualverbrecher Max Cady an dem Belastungszeugen Sam Bowden rächen, der ihn seinerzeit in den Knast brachte. Bowden, mittlerweile angesehener Rechtsanwalt, versteckt aus Angst seine Frau und seine fast erwachsene Tochter auf einem Hausboot. Doch der Psychopath findet sie auch dort bald. Es kommt zu einem unausweichlichen Zweikampf ...

Absolut spannender, Hitchcock-mäßiger Thriller (die Musik ist interessanterweise vom Hitchcock-Hauskomponisten Bernard Herrmann) mit einem Furcht einflößenden, psychopathischen Mitchum als "wildes Tier". 1991 entstand unter der Regie von Martin Scorsese das Remake "Kap der Angst".

Foto: Universal