Im norwegischen Ski-Ort Lom donnert eine Lawine zu Tal. Ihre grausige Fracht: eine nackte Frauenleiche. Da eine englische Urlauberin vermisst wird, scheint der Fall klar. Doch es stellt sich heraus: Die Leiche lag bereits 15 Jahre lang tiefgefroren im Gletscher-Eis. Pathologin Samantha Ryan reist nach Lom, um Licht in die Sache zu bringen...

Immer wieder erstaunlich, dass die Filme um die Gerichtsmedizinerin ein gleich bleibend hohes Niveau halten können - ganz im Gegensatz übrigens zu deutschen Krimiserien. Auch diese spannende Folge unter der Regie von TV-Routinier Rob Evans wartet mit interessanten Charakteren, guten Dialogen und geschickt gelegten falschen Fährten auf.