Dr. Sam Ryan wird als Zeugin in einem brisanten Prozess geladen, in dem eine ganze Polizeimannschaft des Mordes und der Folter beschuldigt wird. Doch der gute Ruf der Gerichtsmedizinerin als Koryphäe ihres Fachgebietes gerät durch die Enthüllung eines Jahre zurückliegenden Fehlurteils ins Wanken. Vor Gericht wird Sams Befähigung bezweifelt. Damit nicht genug, läuft ein Serienmörder frei herum, der es ganz offenbar auf die Gerichtsmedizinerin abgesehen hat ...

Regisseur Renny Rye stellt in dieser spannenden Episode die Unfehlbarkeit seiner Protagonisten in Frage. Und tatsächlich: Am Ende gibt sie ihren Fehler zu. Rye drehte mit Amanda Burton übrigens auch die Folge "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Rätselmord".