Als die 17-jährige Steffi zufällig erfährt, dass ihr Vater ein Verhältnis mit einer Anderen hat, will sie mit der Unterstützung ihrer Freundin Kati unbedingt mehr über die Geliebte des Vaters herausbekommen. Dabei lernt Steffi deren Tochter Tessa kennen, die schnell Steffis Objekt der Rache wird. Doch das Vorhaben eskaliert und wird gar lebensgefährlich...

Dank der gut agierenden Hauptdarstellerin kommt diese Tennager-Story recht glaubwürdig rüber, obwohl Regisseurin Maria von Heland (Drehbuch zu "England!") die Wünsche und Nöte heutiger Teenager bisweilen recht zäh in Szene gesetzt hat.