Der frühere Grenzpolizist Bryant schmuggelt aus Überzeugung Mexikaner über die US-Grenze, als sein Neffe Chuck gemeinsam mit einem Freund nach Texas kommt. Beide lassen sich ausgerechnet als Grenzpolizisten anwerben. Chuck verliebt sich gleich am ersten Tag in die Prostituierte Engracia, die in einem mexikanischen Dörfchen nahe der Grenze lebt. Aber auch sein Vorgesetzter Mitch, der zu Engracias Kunden gehört, begehrt sie. Als Chuck Engracia heiratet und sie über die Grenze schmuggeln will, steht er plötzlich auf der anderen Seite des Gesetzes ...

Regisseur José Luis Borau inszenierte mit "In der Schusslinie" ein bewegendes Abenteuer-Melodram um ungestüme Leidenschaft, rasante Verfolgungssituationen und das Problem der illegalen Einwanderung. In den Hauptrollen sind "Kung-Fu"-Altmeister David Carradine und Victoria Abril ("Fessle mich!", "High Heels - Die Waffen einer Frau") zu sehen.

Foto: ZDF/Steven Kovacs