Der prominente Autor Marcus Weinmann lebt seit dem Unfalltod seiner Frau zurückgezogen auf einer norwegischen Insel und ist sozusagen von der Bildfläche verschwunden. Selbst sein Verlag hat den Versuch aufgegeben, mit ihm Kontakt aufzunehmen, obwohl man dringend auf das neue Buch wartet.