Nach dem Mord an dem elfjährigen Johannes ermittelt Wallander gegen einen pädophilen Täter, der jedoch vor seiner Verhaftung selbst ermordet wird. Wollte etwa Lasse Bengtsson, der Vater des Jungen, sich an dem Peiniger seines Sohnes rächen? Durch die Parallele zwischen dem Mord an Johannes und einem sieben Jahre zurückliegenden Verbrechen an einem gleichaltrigen Jungen gerät der pensionierte Polizist Rolf Liljeberg ins Visier: Er hatte Kontakt zu beiden Tätern. Als Linda ihn verhören will, stellt sich jedoch heraus, dass Liljeberg als V-Mann gegen einen Pädophilen-Ring ermittelt. Der Fall stürzt Lindas Kollegen Stefan Lindman unterdessen in eine emotionale Hölle, aus der es für ihn kein Entkommen gibt ...

Regisseur Stephan Apelgren, der zahlreiche Episoden der letzten "Wallander"-Staffel inszenierte, drehte diese packende und düstere Folge um die immer wieder aktuelle Problematik von Kindernschändern ganz im Sinne Henning Mankells. Mit "Dunkle Geheimnisse" geht allerdings auch eine Ära zu Ende, denn der Krimi war die letzte Filmrolle von Wallander-Tochter Linda alias Johanna Sällström. Die 32-jährige Charakterdarstellerin wurde im Februar 2007 tot in ihrer Malmöer Wohnung aufgefunden. Sie hinterlässt eine kleine Tochter.

Foto: ARD/Degeto/Lars Høgsted