Für Marion könnten die Dinge derzeit nicht schlechter laufen: Ihr Ex-Mann ficht einen erbitterten Sorgerechtsstreit mit ihr aus, ihr Job als Näherin hält die Familie gerade so über Wasser, und dann macht auch noch ihr Arbeitgeber pleite. Als plötzlich Robin Hood, der Lieblings-Held ihres Sohnes, auf der Matte steht, wird Marions Leben ordentlich durcheinandergewirbelt. Der Rächer aus dem Sherwood Forest zeigt ihr einige neue Perspektiven auf ...

Regisseur Holger Haase ist für seine ungewöhnlichen Komödien bekannt, man denke nur an "Plötzlich fett" oder "Bollywood lässt Alpen glühen". Hier nahm er sich ein Drehbuch des Autoren-Duos Martin Ritzenhoff ("Fußball ist unser Leben", "Was nicht passt, wird passend gemacht") und Mathias Lösel ("Der Tod kommt krass!" vor und inszenierte einen netten Fantasy-Spaß, der sich zum Glück nicht allzu ernst nimmt und vom sympathischen Spiel von Pasquale Aleardi und Nadja Becker ("Unter Frauen", Kissenschlacht") profitiert.