Der ausgemachte Hypochonder George Kimball belauscht ein Telefonat seines Hausarztes Dr. Ralph Morrissey, der über den bevorstehenden Tod eines seiner Patienten spricht. Natürlich glaubt George – irrtümlicherweise, wie sich später herausstellt -, er sei gemeint, und trifft Vorkehrungen für sein baldiges Ableben. Seine Frau Judy, der er das "düstere Geheimnis" verschweigt, soll nach seinem Tod nicht allein sein: Doch als George seine Frau mit ihrer Jugendliebe Bert Power zu verkuppeln versucht, missversteht diese die Situation und glaubt, ihr Mann versuche nur von einer Affäre mit einer anderen Frau abzulenken...

Nach Klassikern wie "Bettgeflüster" und "Ein Pyjama für zwei" standen Doris Day und Rock Hudson, das Traumpaar der Sechzigerjahre, hier einmal mehr gemeinsam vor der Kamera. Norman Jewison ("In der Hitze der Nacht") führte Regie bei dieser ebenso unterhaltsamen wie doppelbödigen Komödie.

Foto: Universal