Am Samstagnachmittag werden Hauptkommissar Stubbe und sein Kollege Zimmermann in eine elegante Hamburger Villa gerufen. Die englische Besitzerin, Martha Lennox, wurde von ihrem Gärtner Jochen Opalka tot aufgefunden. Augenscheinlich ist sie bei der Auseinandersetzung mit einem Einbrecher gestürzt. Schwer verletzt schleppte sich die alte Dame ins Badezimmer, wo sie nach einem erneuten Sturz verblutet - soweit die Analyse des Hausarztes Dr. Pittelkau.