Nach einer angeblich harmlosen Untersuchung erwacht der erfolgreiche Unternehmer George in einem unheimlichen Krankenhaus: Niemand kennt ihn, und keiner besucht ihn. Alle Versuche, mit seiner Familie Kontakt aufzunehmen oder zu flüchten, schlagen fehl ...

Ein stellenweise recht rüdes Werk, das sehr intensiv und gekonnt mit den Urängsten des Ausgeliefertseins spielt. Der Horrorthriller, der in Ansätzen an Adrian Lyness Psychothriller "Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits"erinnert, ist das Regiedebüt von "24"-Produzent Tony Crantz. Hauptdarsteller Tom Cavanagh wurde hierzulande durch seine Rolle des Anwalts Ed Stevens in der Comedyserie "Ed" (2000-2004) bekannt.