Als Adam Gibson wie jeden Tag von der Arbeit nach Hause kommt, ist er entsetzt: Ein Klon hat offenbar seinen Platz bei Frau und Kind eingenommen. Doch der echte Adam gibt so schnell sein eigentlich bislang perfektes Leben nicht auf. Bei seinen Nachforschungen erfährt er von einer großen Firma, die auch noch Killer auf ihn ansetzt. Das Problem: Die Killer sind ebenfalls klonbar und dadurch sozusagen unsterblich ...

Dieser Zukunfts-Thriller von Bond-Regisseur Roger Spottiswoode verlässt sich viel zu sehr auf Tempo, Action und Effekte. Dabei blieb nämlich die Story des müden "Total Recall - Die totale Erinnerung"-Nachfolgers auf der Strecke. Auch der Humor wirkt häufig zu gewollt.

Foto: Columbia