Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall rocken die DDR-Kultbands Karat, City, Silly und Puhdys die Bühne – und feiern 2019 selbst das ein oder andere Jubiläum.

Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens geht die Band Silly auf große Deutschland-Tournee. Das Besondere: An zehn Tour-Terminen im November und Dezember steht jeweils eines ihrer zehn Studioalben im Fokus. So wird Silly neben altbekannten Hits wie "Mont Klamott" auch den ein oder anderen Song auf die Bühne zaubern, der dort noch nie präsentiert worden ist. Eine weitere Überraschung: Weil Sängerin Anna Loos eine Bandpause einlegt, werden Jäcki, Uwe und Ritchie gesanglich zum ersten Mal von Julia Neigel und Anna R. (Gleis 8, Rosenstolz) unterstützt.

Gut 40 Jahre ist es her, dass Karat mit ihrem legendären Song "Über sieben Brücken" die Hitparade stürmte. Statt sich darauf auszuruhen, brachte die Band im Herbst 2018 ihr neues Album "Labyrinth" auf den Markt. Wie die Altrocker selbst beteuern, haben sie noch nie so lange an einem Album getüftelt. Die Band Karat präsentiert ihren neuen Schatz in einer Akustiktour, die sie bis Ende November durch zahlreiche deutsche Städte führen wird.

Goldene Schallplatte im Westen

Auch die Ost-Rocker von City legen mit einem neuen Album und einer Jubiläums-Tournee nach. Es war 1977, als sie ihren größten Coup landeten: "Am Fenster" wurde zu einer Hymne, die sich mehr als zehn Millionen Mal verkaufte. Zudem sicherte City sich damit als erste DDR-Rockband eine Goldene Schallplatte im Westen. Zwar ist das Jubiläum mit mehr als 40 Jahren nicht mehr taufrisch, aber 2019 war City zuerst auf großer Hymnen-Live-Tournee. Und da die Altrocker nie müde werden, starten sie im Herbst gleich mit ihrer neuen Candlelight-Tour. Auftakt ist am 13. September in Sondershausen.

Neben Silly, Karat und City steht auch eine vierte legendäre Ost-Band noch auf der Bühne. Obwohl sich die Puhdys schon gemeinsam von ihren Fans verabschiedet haben, führt sie der 50. Geburtstag wieder zusammen. Die Puhdys laden im November zum großen Jubiläums-Konzert nach Rostock ein. Frontmann Dieter "Maschine" Birr wird allerdings nicht dabei sein. Er tourt mit seinem eigenen Programm durch Deutschland und plaudert auf seiner musikalischen Talkreise "50 Jahre Puhdys" aus dem Nähkästchen.

TOUR-TERMINE:

Karat – Akustiktour: 17.8.: Potsdam, 31.8.: Forst, 22.9.: Lübben, 3.10.: Frankenberg/Sachsen, 25.10.: Leipzig, 30.10.: Dresden, 2.11.: Hannover, 10.11.: Rostock, 16.11.: Berlin. Tickets bei www.eventim.de. Weitere Tour-Daten: www.karat-band.com

City – Candlelight-Tour: 13.9.: Sonders - hausen, 30.10.: Köthen, 1.11.: Torgau, 3.11.: Erkner. Tickets und weitere Tour-Daten (bis 28.3.2020): www.eventim.de

Puhdys-Jubiläumskonzert – "Stamping Feet feiert 50 Jahre Puhdys": 19.11.: Rostock. Tickets bei www.adticket.de

Silly: 22.11.: Neubrandenburg, 24.11.: Weimar, 28.11.: Berlin, 29.11.: Rostock, 30.11.: Leipzig, 1.12.: Mainz, 6.12.: Magdeburg, 7.12.: Hamburg, 8.12.: Dresden. Tickets bei www.ticketmaster.de