Mag der Herbst auch noch so trist sein: Auf der New York Fashion Week wurden jetzt die Trends fürs kommende Jahr präsentiert. prisma zeigt, was im Sommer 2018 in Ihren Kleiderschrank gehört.

Ein Monat voller Mode. Vom 7. bis 13. September 2017 öffnete New York seine Tore für die Fashion Week. Präsentiert wurden die neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2018. Modedesigner wie Victoria Beckham, Calvin Klein und Tom Ford ließen ihre Models über die Laufstege laufen und zeigten die neuen Trends für die kommende Saison.

Farbbombe in Pink

In jeder Ausführung, in allen Variationen: Rosa, Pink, Fuchsia. Nicht nur getrennt voneinander als Akzent, sondern gekonnt miteinander kombiniert als Statement. Ein Trend für neugierige Modebegeisterte. Ohne sich verstecken zu müssen, wird diese Farbbombe die aktuelle Trendfarbe Rot ablösen.

Wer es dezenter mag: Auch Pastelltöne ziehen sich durch die kommende Saison. Gedecktes Gelb, Lavendel oder helles Blau sorgen in Kombination mit Knallfarben für einen starken Modeausdruck.

Bling-Bling, Baby

Glitzer, Pailletten und metallic: Glänzende Tops oder Pailletten-Ärmel, wie bei Designer Tom Ford, lassen Frauen-Herzen höherschlagen. Die neuen Kollektionen sind gespickt mit größeren und kleineren funkelnden Spielereien. Aber keine Sorge, auch für zurückhaltenden Geschmack ist etwas dabei. Pumps mit Metallic-Spitze sorgen für einen dezenten Hingucker.

Must-have der Saison

Der Blazer feiert in jeder erdenklichen Form und Farbe sein Comeback. Mit Schulterpolstern, als Long-Blazer oder als kurzer Bolero über dem Abendkleid – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Besonders gut in Szene gesetzt ist er in Form eines Anzugs. Für die modische Frau ein absoluter Wow-Effekt.

Mini, Midi, Maxi – die Länge macht's

Und ein weiterer alter Bekannter ist zurück: der Maxi-Rock. Er wird vor allem in zarten, luftigen Stoffen interpretiert. Kombiniert wird er zum Beispiel mit XXL-Pullovern. Er kann auch sehr gut in kräftigen Farben als Baustein für ein Colour-Blocking-Outfit eingesetzt werden.

Der Schlank-Macher

Ob auf Hose, Rock oder Kleid, er ist und bleibt ein echter Schlank-Macher, der Taillengürtel. Er zaubert eine Taille da, wo keine ist, und sorgt für einen echten Eyecatcher bei jedem Outfit. Bei Farben, Formen und Materialien sind keine Grenzen gesetzt.

Hochwasser-Alarm!

In diesem Jahr hat die Culotte ein echtes Comeback gefeiert. Und sie bleibt uns auch 2018 erhalten. Die knöchelfreie Hose mit hohem Bund und weit geschnittenen Hosenbeinen überzeugt in jeder Hinsicht. Sie bringt Lockerheit ins Outfit und lässt sich lässig, aber auch elegant kombinieren. Zudem zaubert sie schmale Fesseln und hat einen angenehmen Tragekomfort.